Abschlussarbeit: Auswirkung der servicegerechten Produktgestaltung auf den CO2-Footprint eines Produkts

  • Bachelor- /Master- /Diplomarbeiten
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten
  • Publiziert: 01.02.2024
scheme image

STAR werden. Zukunft machen.

Für den STAR-Bereich Engineering | Sindelfingen | Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten

Wir lieben Autos! Egal, ob es um autonomes Fahren, intelligente Assistenzsysteme, automobile E/E-Systemen und Bussystemen, den Bereich der Messtechnik oder um Fahrzeugumbau geht – unsere Experten bieten passende Tools und durchdachte Services, um die Wünsche unserer Kunden umzusetzen. Ob Hard- oder Software – als Spezialisten in Sachen Automotive Elektronik bieten wir flexible Lösungen für alle Anwendungsbereiche. Unsere Hightech-Werkstätten garantieren, dass die Mobilität der Zukunft gesichert ist.

Deine Aufgaben

Durch servicegerechte Produktgestaltung kann die Reparaturfähigkeit eines Produkts beeinflusst werden. Neben der erhöhten Reparaturtiefe (Vorhalt von Ersatzteilen), den optimierten Reparaturzeiten und der Senkung von Gewährleistungskosten, kann ein serviceoptimiertes Produktdesign auch einen großen Einfluss auf den CO2-Footprint eines Produktes haben.

Im Zuge der Arbeit soll genau dies anhand eines konkreten Beispiels beleuchtet werden. Mit dem Ziel am Ende ein Berechnungstool zu haben, welches möglichst automatisiert die Reduzierung des CO2-Ausstoßes bei optimiertem Produktdesign berechnen kann.

Dein Profil

  • Student (m/w/d) im Studiengang Fahrzeugtechnik, angewandte Umweltwissenschaften, Nachhaltigkeitsmanagement oder eines vergleichbaren Studienganges
  • Fundierte Kenntnisse in der Reparatur von Fahrzeugen, der Ökobilanzierung und der Erstellung von Product-Carbon-Footprints
  • Kenntnisse über die gängigen Frameworks im Bereich der Ökobilanzierung und der Anforderungen im Umweltbereich (ISO14040, Umweltkategorien ESRS, etc.)
  • Hohes Maß an Eigenmotivation und Engagement
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Affinität zur Technik

Unser Angebot

  • Mit verschiedensten Vergünstigungen wie Corporate Benefits und einem Zuschuss zum ÖPNV sparst Du bares Geld
  • So kommt man gerne ins Büro – reserviere Dir einen Shared-Desk und bestelle Dir vergünstigtes Mittagessen an einigen unserer Standorte
  • Nathalie Löffler
  • Recruiting Experte
  • +49 7031 6288-3576
 

Initiativbewerbung

Kein passender Job dabei? Dann bewerben Sie sich einfach initiativ!

Job Alert

Abonnieren Sie passende STAR Stellenangebote per E-Mail - einfach, schnell, ohne Anmeldung